Ob DISKO oder HELD, Erst Hilfe ist wichtig !!

Am Sonntag, den 23.10.2011 fanden sich 8 unserer Vereinsmitarbeiter müde und voller Erwartungen im Vereinsheim ein, denn es stand der jährliche Erste-Hilfe-Auffrischungskurs auf dem Programm.

In Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz in Euskirchen wurde ein 8 Unterrichtseinheiten umfassender Erste-Hilfe-Kurs angeboten.

Mit Simon Schroeder, Einsatzsanitäter auf einem Rettungswagen von Beruf, stand uns ein zu jeder Zeit des Lehrgangs kompetenter und freundlicher Referent zur Verfügung.

Bereits am Beginn stand die wichtigste Aussage des ganzen Tages: „Das einzige was man falsch machen kann, ist gar nichts zu tun!"

An Hand von einfachen und dennoch anschaulichen Beispielen zeigt uns Simon wie man vorgeht.

Zum Beispiel das DISKO – Schema: „Anschauen – Ansprechen – Anfassen" An Hand dieses Schemas lässt sich ganz einfach das Auffinden und Ansprechen einer Person erklären und auf eine uns allen bekannte Situation des Alltags übertragen.

Aufgrund der niedrigen Teilnehmerzahl, konnten zu allen wichtigen Themen ausreichende Praxisphasen eingelegt werden.

Am Ende eines langen Tages können wir mit Gewissheit sagen, dass wir eine Menge über DISKO, stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, automatische Defibrilatoren, Herzinfarkte, Verbände aller Art und viele weitere Themen erfahren haben.

Tags: